skip to Main Content
+49 (0) 60 21 - 76 45 1 kontakt@funtasiewelt.de

Weltspieltag am 28. Mai 2017

“ Komm, wir spielen Vater-Mutter-Kind“, wer hat das noch nicht von seinen Kids gehört. Das ist wohl das typischen Rollenspiel, auf jeden Fall zu meiner Kinderzeit. Heute, am 28. Mai 2017 ist der Internationale Weltspieltag! Dieser Aktionstag soll uns daran erinnernt, dass Kinder und Jugendliche ein Recht auf freies Spiel haben!

Bau Quick kreatives Spiel Kinderanimation Funtasiewelt

Bau Quick – kreatives Spiel

 

Spielen ist für uns Erwachsene in den Hintergrund getreten und ist vielleicht für den einen oder anderen nicht so wichtig. Aber spielen im Kindesalter ist die Grundlage jedes Lernens. Spielen ist der Beruf unserer Kinder! Spielen hilft unseren Kindern eine Grundlage für jedes Lernen und soziale  Verhalten im späteren Leben zu bilden. Kinder verspielen Ihre Konflikte. Gerade im Rollenspiel werden außerfamiliäre oder familäre Probleme nachgespielt und so für das Kind verarbeitet.

Kein Spiel ist sinnlos. Auch nicht das Spiel „ich werfe das Spielzeug vom Tisch und du hebst es auf“! Freuen Sie sich, wenn Ihr Kind anfängt mit Ihnen zu spielen. Das ist das erste Spiel. Machen Sie es mit!

„Kinder sollten mehr spielen, als viele Kinder es heutzutage tun.
Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist, dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann. Dann weiß man, was es heißt, in sich eine warme, geheime Welt zu haben, die einem Kraft gibt, wenn das Leben schwer wird. Was auch geschieht, was man auch erlebt, man hat diese Welt in seinem Innern, an die man sich halten kann.“  (Astrid Lindgren)

Weißt Du noch damals, kannst Du Dich noch daran erinnern…… Wir erinnern uns doch gerne an unsere Spielzeit mit unseren Sandkastenfreunden. Und unser Spieltrieb bleibt uns bis zum Schluß erhalten. Auch für uns Erwachsene ist das Spiel noch wichtig. Egal welches Spiel. Wichtig ist, dass es uns entspannt, Spaß und Freude macht und zueinander bringt.

„Steht etwa in Moses´ Gesetz geschrieben,
dass es alten Weibern verboten ist,
auf Bäume zu klettern?“ (Astrid Lindgren)

Kommt – lasst uns spielen!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top